Freitag, 28. Juni 2013

UWYH bis zum Urlaub

Jetzt ist schon wieder soooo viel Zeit vergangen, seid ich das letzte Mal etwas gezeigt / geschrieben habe.
Wo bleibt nur die Zeit?

Aber jetzt geht es mit neuem design wieder los!

Und starten möchte ich mit einem UWYH....
  

Soooo lange dauert es nicht mehr, dann fahren wir für eine Woche wieder in den Norden, nach Dorum. (Über Frederikes Geburtstag am 31.07.)

Deshalb möchte ich euch die Möglichkeit geben, meine Näh-Schritte bis dahin zu verfolgen.

Setzt euch einfach dabei und schaut zu.
Plätzchen, Kaffee, Tee, Cappuccino, .... stehen bereit.

Für den Urlaub wollte ich noch ein paar Sachen nähen:
- 2 Picknickdecken (Die vorhandene geht langsam richtig kaputt und außerdem ist eine mit den drei Mädels irgendwie immer zu klein....)
- 5 Reisetaschen (unsere sind alle kaputt ) -> ElGrande von Farbenmix
- Gurtpolster für die Kiddies (2 x für die Autogurte der beiden Großen und einmal doppelt mit Druckknopf-Verbindung, damit sich die Kurze nicht immer ausschnallt)
- Tasche für Sandspielzeug, damit das nicht immer überall verstreut im Auto verstaut wird und zum einfacheren Transport zum Spielplatz
- Strandtasche (auch zum Einpacken der benötigten Handtücher während der Fahrt)
- Malmappen für die Kiddies mit Platz für Stifte, Malblock und Schreibheft

Außerdem wollte ich für die Mädels (und für mich ?) noch ein paar Klamotten nähen.
- Frederike braucht auf jeden Fall noch kurze Hosen (FIETJE von Farbenmix)
- Johanna die Rock-Kombi EMELY von Farbenmix (wahrscheinlich zum Geburtstag)
- Oberteile
- Kleider
- lange Hosen

Wobei außer Frederikes kurzen Hosen und der EMELY für Johanna der Rest auch bis nach dem Urlaub Zeit hätte. Ist ja nicht so, dass die beiden nichts im Schrank haben.
Und bei mir und Franziska würde es auch reichen...

Und Geburtstags-Näh-Wünsche gibt es auch noch.
Einmal für den 06.07. und einmal für den 31.07. Muss also beides vor dem Urlaub (bzw. bis nächsten Samstag fertig werden)

U.a. wünscht sich Johanna und Frederike schon seid gefühlten 100 Jahren eine genähte Hundeleine für ihren Kuschelhund.
Dieses Jahr sollen die endlich auf den Geburtstags-Gabentisch!

Was ich davon alles schaffe, wird sich zeigen.
Zumindest die Picknickdecken und die Reisetaschen möchte ich auf jeden Fall schaffen, da wir das sonst noch neu kaufen müssten...

Schnitte habe ich alle benötigten und gewünschten da.
Stoffe und Deko-Getüddel müssten auch alle vorhanden sein. Zumindest sieht es nach dem groben Durchschauen so aus.
Evtl. fehlt noch der eine oder andere Reißverschluss.
Ansonsten möchte ich eigentlich nichts dazu kaufen, da ich irgendwann auch mal den vorhandenen Stoff verarbeiten muss.

Das einzige Problem bei dem ganzen ist, dass ich erst NACH unserem Urlaub noch zwei Wochen Urlaub habe.
Also muss ich das ganze irgendwie zwischen Familie, Haushalt, Arbeiten, ... schaffen ... 

Gestern abend hab ich auch schon etwas geschafft.
Und zwar für Johanna hab ich mit der EMELY angefangen:

Damit ihr wißt, was die EMELY für ein Schnitt ist, hier mal ein Foto:
Eine Sache werde ich nur ändern: Die Weste wird auf dem Rüücken zugeknöpft. Das finde ich etwas unpraktisch, daher pack ich die nach vorne.

Gestern hab ich das Schnittmuster in der entsprechenden Größe auf Folie übertragen.

Und dann noch die Materialien zusammen gesucht:

Johanna hat sich braunen Jeansstoff und türkise und pinke Zackenlitze ausgesucht. Nur bei den Druckknöpfen ist sie sich noch nicht sicher.
Das soll zwar ein Geburtstagsgeschenk werden, aber da Madame nur Klamotten ohne Gemotze anzieht, die ihr 1000%-ig gefallen, frag ich sie lieber vorher!

Heute abend möchte ich Zuschneiden und eigentlich auch schon was Nähen....


1 Kommentar:

Veri M-C hat gesagt…

jetzt musst du aber Gas geben :-) Ich hoffe, dass ich oft genug internet unterwegs habe, um alles mitzukriegen !
lg Veri