Dienstag, 15. Februar 2011

101-Liste und anderes

In den letzten Tagen habe ich es geschafft, drei Punkte auf der 101-Liste zu streichen.
Unter anderem hab ich das Geburtstagsgeschenk für meinen Papa fertig gemacht.
Da er sich Geld gewünscht hat, hab ich eine Karte mit Geldfach gebastelt:

Frederike und Johanna haben natürlich auch eine Karte für ihren Opa gebastelt.
Beide haben es ganz alleine gemacht.

Hier ist Frederikes Karte:
Mit dem Aufklappen von dem Herz hat sie sich alleine ausgedacht.

Und das ist Johannas Karte:
Das Öffnen hat sie von Frederike abgeschaut.
Dafür hat sie ganz alleine mit ihrem Lieblings-Kartenbastel-Material gearbeitet:
dem Cuttlebug oder auch Kartenkurbelmaschine, wie Johanna den nennt.

Außerdem hab ich für meinen Papa eine Karte zur Geburt eines kleinen Mädchens gemacht.
Ebenfalls mit Fach, diesmal für einen Gutschein und mit passendem Umschlag.
Die Karte ist etwas größer, da sie von den Arbeitskollegen geschenkt werden soll.





Kommentare:

bveri1@gmx.de hat gesagt…

die Lena-Marie-Karte ist aber knuffig!!! Die für Deinen Vater hatte ich ja auch noch nicht gesehen - eine gute Idee fürs Geldgeschenk :-)
lg Veri

Diddi´s kreative Welt hat gesagt…

mensch da habt ihr mädels aber klasse karten gewerkelt! supi