Mittwoch, 8. Juli 2009

Maßstab 1:12

Im Bastel-Ecken-Forum haben wir einer lieben Userin eine Überraschung gemacht.
Ganz viele haben mitgemacht und tolle Sachen für Ihr Puppenhaus gemacht und gesammelt losgeschickt.
Die folgenden Sachen habe ich gemacht:

Als erstes der Kuschelschal. Der ist 6 Maschen breit und keine Ahnung wie viele Reihen gestrickt.

Die Klopapierrollen sind ca. 2 cm breit und einfach nur aufgerollt. Am Ende etwas mit Kleber fixiert, damit sie sich nicht wieder aufrollen.
Die Kleiderbügel sind aus Draht gebogen.
Der 1. ging richtig flott. Aber bei den anderen hab ich mir fast die Finger gebrochen. Bei den meisten Versuchen sah das Ergebnis nach allem aus, nur nicht nach Kleiderbügel.

Das Kartenspiel habe ich ausgedruckt und auf Punkte-Karton geklebt und ausgeschnitten. Die Zahlen und Buchstben habe ich dann drauf geschrieben.

Die einzelnen Bilder habe ich verkleinert ausgedruckt und auf Pappe geklebt. Hinten mit Draht dann einen Aufhänger dran. Fertig!

Kommentare:

Monika hat gesagt…

Huhu,


hast du total süß gemacht..gefällt mir und die Teile muss ich mir merken für anna-lena´s puppenhaus

Gruß Monika

Bella´s Bastelecke hat gesagt…

wow....die alle super geworden.......was für eine arbeit.........

LG
Bella

Anonym hat gesagt…

Die Sächelchen sind super schön geworden.
Leider sind die Sachen nicht bei mir gelandet. Die würden sich in meinem Puppenhaus sicher auch gut machen.
Gruß Chaoslilly

Veri hat gesagt…

ist schon schön geworden :-)
Wünsch Dir noch einen schönen Urlaub !!
lg Veri

sunnyscreativwerkstatt hat gesagt…

Huhu Conni...

deine Miniatur-Sachen sind echt klasse geworden!!!

KLASSE!!!

Liebs Grüßle
SuNnY...

sunnyscreativwerkstatt hat gesagt…

Huhu Conni...

schau mal hier:

http://sunnyscreativwerkstatt.wordpress.com/2009/08/01/first-award-freu/

:-)

Liebs Grüßle

Kathrin hat gesagt…

Ohhhhhjaaaaa Conni, diese Sächelchen sind so super entzückend. Eine Freude.... noch immer.

dicker Kuss, Kathrin